Facebook Twitter
pornodingue.net

Nicht Viagra

Verfasst am April 9, 2024 von Otha Conzemius

Die medizinische Wissenschaft hat den Grund, warum er zur Erektionsstörung in zwei Teile beiträgt, im Großen und Ganzen unterteilt: organisch und psychologisch. Nahezu alle ED -Patienten Screen organische Komponente, die einfache Wahrheit ist jedoch, in den typischsten Fällen von ED, die durch organische Fehler ausgelöst werden, in hohem Maße von mentalen Aspekten beeinflusst. Diese mentalen Aspekte könnten an Selbstvertrauen, Stress und Zwietracht mit dem Partner und Depression in der Partnerschaft mangeln. Die gleichen Aspekte spielen eine wichtige Rolle bei der Funktionsstörung der mentalen Erektion. Das Bedürfnis nach höherer Intimität und Liebe und die ständige Unterstützung der Frau bei der Behandlung von ED ist unbestreitbar.

Die Stiftung

Wenn Sie der Ehepartner eines Mannes sind, der Ed erlebt, möchte ich Sie fragen ... vielleicht haben Sie jemals über die Bausteine ​​Ihrer ehelichen Beziehung nachgedacht? Könnte es eine gute Kameradschaft sein? Gemeinsames Verständnis und Vertrauen? Nur ein Kompromiss? Eine Familiengruppe Widmung? Oder nur intime Anziehung? Jeder der oben genannten? Oder nur 1 davon? Wie wichtig ist Sex in Ihrer romantischen Beziehung? Das Verständnis Ihres persönlichen Verständnisses und die Analyse, was Sie von Ihrem Geliebten von Ihrem Geliebten wollen, ist für eine solide Grundlage der ehelichen Beziehung von entscheidender Bedeutung. Je größer Sie verblüfft sind, desto mehr wird die Wahrscheinlichkeit sein, dass Sie unzufrieden, frustriert und depressiv mit Ihrem täglichen Leben sind, so dass das intime Leben schwer leiden kann. Wenn Sie dies ignorieren, wird das Problem verschlechtert und gleichzeitig die Dinge zum Besseren verändern.

Psychosomatische Fassade von ed

Lassen Sie mich die männliche erektile Antwort beschreiben, um die obige Aussage zu beschreiben. Die männliche Erektion ist ein kompliziertes Zusammenspiel von vaskulären und neurologischen Aktivitäten, die vom Zentralnervensystem initiiert werden, das die psychogenen Reize integriert. Die Stimuli ist ein Weg, um den Wunsch zu erlangen, dass Sex Sex haben. Dies ist der Wunsch des Individuums, den Sie lieben, Begriff usw. sensorische Reize aus dem Penis sind wichtig, um diese Technik fortzusetzen und die Erektion beim Sex aufrechtzuerhalten. Männer sind äußerst empfindlich über die Unterstützung des Partners, ob es sich um kulturell, körperlich und emotional handelt, ein geringster Hinweis auf Missbilligung macht seine Leistung einen Unterschied. Er könnte sich aufgrund von Sorgen zurückziehen, weil eine unbefriedigende intime Sitzung Ihre allgemeine romantische Beziehung beeinträchtigen kann. Während sich die Verbesserung für ED heilt, hängt sie davon ab, wie unterstützend und friedlich die Partnerschaft ist.

Lass uns reden

Es ist wichtig, eine offensichtliche Kommunikation zwischen euch beiden zu haben, einander wissen, was es Ihnen ermöglicht, geistig, körperlich und geistig glücklich zu sein. Wenn Sie nicht sehr gut wissen, was Ihren Geliebten glücklich macht, könnte einer von Ihnen mit der Sensation "Ich gebe mehr als ich erhalte" fertig. Diese geistige Unzufriedenheit bei jedem in den wenigen Auswirkungen der mentalen und öffentlichen romantischen Beziehung innerhalb der wenigen und daher kann die Person eine Erektionsstörung ausgesetzt sein, während die Frau das Gefühl hat, dass sie ihren Ehepartner nicht mehr ansprechender ist. Das Selbstvertrauen, dass Sie sich zwei kennen, die sich lieben, stärkt die Partnerschaft aus allen Größen. Das Verfahren, sich gegenseitig zu kennen, ähnelt dem Wandern innerhalb eines unerforschten, tiefen Waldes. Sie müssen beide selbstbewusst sein, das Selbstbewusstsein wird vom Wunsch streamen, sich gegenseitig zu verstehen und Ihre eigene intime Stärke und Wünsche zusammen mit dem Ihres Partners zu erleben und zu umarmen. Informieren Sie Ihren Partner, warum Sie sexuell glücklich sind und bemühen Sie sich, seine Fantasien im Zusammenhang mit Sex zu verstehen. Auf diese Weise gewinnen Sie beide das Selbstvertrauen übereinander, Sie wissen genau, was den anderen glücklich machen wird.

Love und werden geliebt

Das Prisma der Liebe hat viele Farben; Empathie, Toleranz, Ausdauer, Schnäppchen, die alle öffentlichen, körperlichen und emotionalen Herausforderungen in einer romantischen Beziehung bekämpfen können. Liebe ist das primäre Gewürz des Lebens, das Ihre sexuelle Freude in eine Erhebung bringen kann, in der Sie nicht von Viagra oder anderen kurzfristigen Methoden zur Bekämpfung von Ed haben. Sie kommunizieren offen und wahrheitsgemäß mit Ihrem Geliebten und sagen ihm, dass Sie ihn mögen. Dieses Verständnis wird für ihn ausreichen, um alle physischen Hindernisse zu bekämpfen, und er wird Sie zu einer unendlichen Liebesfahrt bringen.