Facebook Twitter
pornodingue.net

Die Bedeutung Des Weiblichen Klitoralen Orgasmus

Verfasst am Juli 8, 2023 von Otha Conzemius

Die bei weitem typischste Möglichkeit für ein Frau, regelmäßig den Orgasmus zu erreichen, ist die direkte oder indirekte Klitorisstimulation. Bevor wir uns nur in dieses Thema befassen, kann es dazu beitragen, einige Informationen über die Klitoris zu geben.

Die Klitoris befindet sich einfach am vaginalen Eingang und hinter den Schamlippen. Im Allgemeinen ist dies bei den meisten Frauen ein kleiner Fleischnub, der eine hohe Konzentration von Nervenenden umfasst, die es hochempfindlich machen. Es ist in einer Klitorushaube enthalten. Viele Menschen verstehen nicht, dass nur ein kleiner Teil der Klitoris tatsächlich sichtbar ist. Der Rest des Organs ist von all diesen anderen Fortpflanzungssystemen umgeben und erstreckt sich vollständig unter dem Schambein.

Zwei Dinge sind besonders interessant in Bezug auf die Klitoris. Erstens haben alle weiblichen Säugetiere eine Klitoris. Das ist interessant, da der einzige Zweck zumindest gemäß den Biologen der Klitoris sexuelle Freude ist. Das scheint zu implizieren, dass Menschen nicht die einzigen echten sind, die von der Art und Weise profitieren, wie sich Sex anfühlt.

Zweitens wird die Klitoris aus genau dem gleichen Material hergestellt, weil der Penis. Tatsächlich wird bei Männern die Klitoris zu einem vollwertigen Penis, der nach dem Embryo im Mutterleib Testosteron ausgesetzt ist. Ähnlich wie der Penis füllt sich die Klitoris mit Blut und wird während der sexuellen Erregung aufrecht. Die Klitorishaube ist genau wie die Vorhaut eines Penis.

Der einzige Unterschied zwischen einer Klitoris und einem Penis - neben der Lage in Ihrem Körper - scheint zu sein, dass der Penis für das Urinieren nützlich sein kann, wie es die Klitoris nicht der Fall ist.

Was viele Menschen in Bezug auf die Klitoris nicht erkennen, ist, dass der Penis allein ihn normalerweise nicht stimulieren kann. Aufgrund seiner Position im Mädchenkörper ist die Kraft des Penis zur rhythmischen Stimulation der Klitoris unglaublich schwierig. Dies bedeutet, dass der traditionelle Geschlechtsverkehr normalerweise in Verbindung mit der Klitorisstimulation sein muss.

Allerdings ist es wichtig, dass Sie erkennen, dass die Klitoris tatsächlich ähnlich wie der Penis ist, obwohl die Mehrheit davon nicht gesehen werden kann. Vibrationen durch die Beckenregion aufgrund des Geschlechtsverkehrs könnten die Nervenenden im unsichtbaren Abschnitt der Klitoris ebenfalls stimulieren, und dies kann auch zu Orgasmen führen.

Die Frage ist, wie genau man an der Klitorisstimulation teilnimmt. Einige männliche Partner verfolgen den Ansatz, dass die Damen für die Stimulation selbst verantwortlich sein sollten. Dazu schien immer ein wenig unfair zu sein, wenn Sie mich fragen, weil die Frau ihm die Stimulation anbietet, die er zum Orgasmus erreichen muss. Dies ist jedoch eine Methode, um damit fertig zu werden.

Eine andere Methode ist, was ich gerne Multitasking nenne. Multitasking bedeutet im Grunde, dass die Person gleichzeitig mehrere Sache macht. Zum Beispiel könnte er die Vagina durchdringen und gleichzeitig die Klitoris auf eine oder andere Weise anregen (wir werden diese Wege nur etwas später diskutieren). Wenn das Paar wirklich in derselben Zeit einen Orgasmus erreichen möchte oder in der Nähe ist, ist dies eindeutig die beste Option.

Andere Paare, mit denen ich getroffen habe, haben auf einen alternativen Lösungsansatz zurückgegriffen. Ein Individuum erreicht gleichzeitig den Orgasmus. Basierend darauf, wie jeder einzelne den Orgasmus am besten erreicht, kann dies eine Chance sein, aber es ist nicht oft der zufriedenstellendste Ansatz.

Das Vernünftigste an Klitorisorgasmen ist, dass sie auf viele verschiedene Arten erreicht werden können. Da der gesamte Gebiet sehr sensibel ist, kann es auch zu Interesse und Gewürzen für sexuelle Beziehungen basteln, die im Laufe der Zeit möglicherweise auch zu Interesse und Gewürzen verleihen können.

Und das Hauptelement experimentiert, weil verschiedene Frauen verschiedene Arten von Klitorisstimulation bevorzugen. Obwohl einige direkte Stimulation bevorzugen, denken andere, dass es unangenehm ist und die Region eher um die Klitoris stimuliert hätte. Frauen, die masturbiert haben, haben im Allgemeinen eine weitaus größere Vorstellung davon, welche Art von Stimulation sie bevorzugen als Frauen, die es nicht haben.

Wie ich bereits erwähnte, fühlt sich die Klitoris mit Blut und wird aufrecht wie ein Penis. Dies impliziert, dass es normalerweise einfacher ist, zu erkennen, wenn eine Frau erregt wird. Da die Klitoris nicht für die auftretende sexuelle Aktivität aufrecht sein muss, werden Klitorisorgasmen nur dann auftreten, wenn das Mädchen ordnungsgemäß erregt wird. Dies bedeutet, dass eine Form des Vorspiels normalerweise eine Anforderung ist. Sobald die Klitoris wiederholt stimuliert ist, wird sie mehr mit Blut verpflichtet, was seine Empfindlichkeit weiter verstärkt. Bei einer weiteren Stimulation wird ein Punkt erreicht, wenn die gesamte Spannung in Ihrer Gemeinde freigegeben werden sollte, welcher Punkt definitiv der Orgasmus ist.